Gerald Swarat ist Historiker und Germanist und leitet hauptberuflich das Berliner Büro des Fraunhofer Instituts für Experimentelles Software Engineering IESE .

Er ist Autor des Buches „Smartes Land- von der Smart City zur Digitalen Region.“ In dieser Funktion hält er auch manchmal Vorträge, moderiert Veranstaltungen oder Workshops und nimmt an Podien teil.

Gerald Swarat ist begeisterter Lebensläufer und lebt mit seiner Familie in Spandau, der unterschätzten Havelperle am Rande Berlins.